Tumblr of Isarmatrose

Tumblr of Isarmatrose

Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.
Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.
Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.
Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.
Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.
Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…
Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!
… or at least I will try.

Aus einer Beerdigung noch das Beste machen…

  • Will you guys hurry up? And stop playing Reservoir Dogs!

… or at least I will try.

(via such-elegant-banter)

Auf carlbaratandthejackals.com kann die neuste Single von Carl Barâts Zweitprojekt heruntergeladen werden. \o/

Auf carlbaratandthejackals.com kann die neuste Single von Carl Barâts Zweitprojekt heruntergeladen werden. \o/

(via erikmeyer)

irgendwiejuna:

Hier wird analog getwittert.
#birds #spatzen

irgendwiejuna:

Hier wird analog getwittert.

#birds #spatzen

/via @thereaIbanksy

Auf Startnext kann seit heute das Interview-Projekt “Durchgedreht mit…" via Crowdfunding unterstützt werden!

Gina Schad, die u.a. für die Netzpiloten schreibt, weshalb ich sie kenne und schätze, hat hier ein tolles Format auf die Beine gestellt, bei dem sie Kreative zum persönlichen Einfluss der Digitalisierung auf ihre Arbeitswelt befragt. Die ersten drei Videos sind schon online und beweisen, wie klasse dieses Projekt ist.

Ich habe die ersten 50 Euro gespendet und jetzt seid Ihr dran! ;-)

Eigentlich müsste ich arbeiten, stattdessen höre ich einen sehr interessanten Podcast über BuzzFeed. Es ist aber nicht der x-te Erklärtrack von JournalistInnen, die da sowieso nicht arbeiten und sicher mit gemischten Gefühlen auf dieses neue Medium schauen, sondern ein Gespräch zwischen Chris Dixon, der aufgrund des Investments von Andreessen Horowitz (siehe hier und hier) jetzt im Vorstand von BuzzFeed sitzt, und dem Gründer und Geschäftsführer von BuzzFeed, Jonah Peretti. Und auch wenn das ein Interview zwischen sich freundlich gesinnten Gesprächspartnern ist, gibt der Podcast einen interessanten Einblick in Perettis Ansichten über den Medienwandel und wie er BuzzFeed aufgebaut hat.

P.S. Ergänzend dazu empfehle ich den neuen Podcast von Johannes Kleske und Igor Schwarzmann, die erklären, wie Buzzfeed Native Advertising verwendet und was die Plattform eigentlich so besonders macht: “TW Podcast 2: Buzzfeed

Those were the days…

Those were the days…

(via laughterkey)

Bin heute bei der “Europa gestalten wir”-Konferenz, der Nachfolgekonferenz des Bellevue Forum 2013, in Berlin. Berate hier die Arbeitsgruppe “Digitale Bürgerbeteiligung”. Bin schon gespannt, was am Ende des Tages dabei herauskommt.

(hier: Robert Bosch Stiftung Repräsentanz Berlin)

Bin heute bei der “Europa gestalten wir”-Konferenz, der Nachfolgekonferenz des Bellevue Forum 2013, in Berlin. Berate hier die Arbeitsgruppe “Digitale Bürgerbeteiligung”. Bin schon gespannt, was am Ende des Tages dabei herauskommt.

(hier: Robert Bosch Stiftung Repräsentanz Berlin)

In New Zealand, bloggers can be journalists in the eyes of the law » Nieman Journalism Lab

Meine beiden Urgroßeltern – Helmut und Frieda Janßen – sind auf dem sozialistischen Ehrenfriedhof in Magdeburg begraben, da sie sich von 1933 bis 1945 aktiv am kommunistischen Widerstand gegen das Nazi-Regime beteiligten und sich auch nicht durch Verfolgung und Verhaftung von ihren Zielen abbringen ließen. Ohne sie je kennengelernt zu haben oder auch nur im Ansatz zu begreifen, was für Opfer sie gebracht haben und wie schwer es sein muss, sein Leben für seine Ideale zu riskieren, sind sie doch meine persönlichen Vorbilder.

(hier: Westfriedhof)

Meine beiden Urgroßeltern – Helmut und Frieda Janßen – sind auf dem sozialistischen Ehrenfriedhof in Magdeburg begraben, da sie sich von 1933 bis 1945 aktiv am kommunistischen Widerstand gegen das Nazi-Regime beteiligten und sich auch nicht durch Verfolgung und Verhaftung von ihren Zielen abbringen ließen. Ohne sie je kennengelernt zu haben oder auch nur im Ansatz zu begreifen, was für Opfer sie gebracht haben und wie schwer es sein muss, sein Leben für seine Ideale zu riskieren, sind sie doch meine persönlichen Vorbilder.

(hier: Westfriedhof)

Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:
eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
ein martitimer Duschvorhang und
der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.
Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:
eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
ein martitimer Duschvorhang und
der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.
Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:
eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
ein martitimer Duschvorhang und
der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.
Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:
eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
ein martitimer Duschvorhang und
der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.
Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:
eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
ein martitimer Duschvorhang und
der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.

Diverse Designideen, die alle in meinem perfekten Bad Platz finden würden:

  • eine gläserne Badewanne in Form einer Hängematte,
  • ein dazu passendes, gläsernes Waschbecken,
  • ein martitimer Duschvorhang und
  • der gläserne Boden über einem historischen Brunnenschacht.
Scheinbar geht die Überwachung der Bundeskanzlerin ungehindert weiter. (Bild: Christian Thiel, Spiegel 37/2014)

Scheinbar geht die Überwachung der Bundeskanzlerin ungehindert weiter. (Bild: Christian Thiel, Spiegel 37/2014)

Marcus Wiebusch: “Der Tag wird kommen”

Klasse Longlisten (?) von Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch gegen Homophobie im Fussball.

markmcevoy:

Bitch